Hauptsponsoren

Förderer des Sports

  

  

Kreissparkasse
Anhalt - Bitterfeld

OT Bitterfeld

Lindenstraße 27
06749 Bitterfeld-Wolfen



Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30
Keine Termine

Suchen

Aktueller Trainingsbetrieb

 

Startbild 24082020 

Aktueller Trainingsbetrieb ab dem 21. September 2020  

 

Die Angebote für den Senioren- und Rehabilitationssport sowie für das Masterstraining entnehmt bitte folgender Übersicht.

→  klick hier

 

Ab kommenden Donnerstag, 03.09.2020, wird Sabine mit den Senioren wieder im Flachwasser des Sportbades trainieren.

 

Training im Freien   Seniorengymnastik im Freien

 

 

 


Die zurückliegende Woche stand im Zeichen der  Trainings-, Übungs-, und Kurs-Abschlüsse  des gesamten Vereinsangebotes sowie der Verabschiedung von zwei Athletinnen des Bitterfelder Schwimmvereins an das Landesleistungszentrum Halle (früher Sportschule genannt, jetzt Eliteschule). Hier im Bild das Interview mit der MZ-Redakteurin.

 

 

Interview MZ

 

 

Seit der Wiederaufnahme des Sportbetriebes Mitte Mai 2020 nach Lockerung der Eindämmungsbestimmungen im Rahmen der Corona-Pandemie hatte das Trainer- und Vorstandsteam ein umfangreiches gut vorbereitetes Sport-Konzept in die Praxis umgesetzt unter strenger Einhaltung der regionalen Auflagen - "Abstand halten" - "Begrenzung von Teilnehmerzahlen im Schwimmbecken oder im Gesundheitssportzentrum".

Aus der Sicht der Organisatoren des Vereins ist dies erfolgreich gelungen, obwohl die Akteure, Trainer und Kursleiter des Sportbetriebes auch berichteten,  in  geringem Umfang mit  Ungeduld von Mitgliedern hinsichtlich des Beginns aller Sportangebote  konfontiert worden zu sein. Um möglichst an alle Vereinsmitglieder  diesbezüglich weiter nachhaltig heranzukommen, organisierte das Team kurzfristig und logisistisch wieder sorgfältig vorbereitet, die Verabschiedung der drei wichtigen Säulen des Vereins. Das betrifft die Kinder und Jugendlichen, den Bereich Rehabilitations- und Präventionsbereich und den Senioren- und Mastersbereich.

Man traf sich mit nur einigen  kleineren Gruppen sowohl im Freien als auch in der Sporthalle, erläuterte die nach wie vor ernst zu nehmende Situation, appellierte weiterhin auf Sorgsamkeit, um nach der nur dreiwöchigen Sommerpause wiederum neu einzusteigen, ohne heute schon wissen zu können, wie sich die Situation nach absolvierten Urlaubsreisen entwickeln wird und zusätzlich in Aussicht auf die "normale" Grippewelle im Herbst. 

 

In wie oben erwähnt kleineren Gruppen hatte man  eine Begrüßungsaktion gestartet mit Übergabe eines Handtuches, versehen mit dem BSV-Logo und dem Slogan " ...schön, dass DU wieder da bist". Eine Abrundung der ersten Trainingsphase nach Corona und  Anregung, die Verbundenheit  mit dem Verein  und seinen Mitgliedern neu zu beleben, was mit sehr positiver Resonanz angenommen wurde. Diese Aktion wird nach der Sommerpause fortgesetzt.

 

Das BSV-Team wird sich auf den nächsten Trainingsabschnitt wieder erneut gewissenhaft vorbereiten und  in Abstimmung mit dem Landessportbund und den  Landesfachverbänden Sachsen-Anhalt sowie mit allen regionalen Behörden und Firmen abstimmen. Zeitnah werden sowohl auf unserer Homepage und in der Presse alle Neuigkekiten zu lesen sein.

 

 

Seniorengruppen  und Behindertengruppe des Sozial- und Beschäftigungszentrums Delitzsch 

20200716 224349Beh Gruppe Delitzsch    

 

 Leistungsorientierter Bereich des BSV

Gruppe1          Gruppe2  


 

Trotz des eingeschränkten Trainings- und Wettkampfbetriebes während der Corona-Pandemie-Pause konnten die beiden langfristig bereits nominierten Athletinnen Clara Biewald und Louisa Vetter auf den Weg zum Schulwechsel auf die Eliteschule Halle vorbereitet werden. Es ist ein Weg der besten sportlichen Förderung, eine tolle Chance, eigene  Leistungen abzurufen und sich  hochzuarbeiten - aber auch kein leichter Weg. 

Es war ein würdiger Abschied, nun von einer Schule und Trainingsstätte zur anderen, beide Athletinnen werden weiter für den Bitterfelder Schwimmverein starten und schwimmen. Das Entscheidende ist der Wille beider Sportlerinnen, sich diese Chance nicht entgehen zu lassen. Wir alle freuen uns mit Louisa und Clara, dass jetzt ein neuer wichtiger Abschnitt beginnt und stehen jederzeit als Heimatverein hinter den beiden Sportlerinnen.

 

Erster Schwimmlehrer der TalenteClara1 

 

Wir danken allen Eltern, die sich  liebevoll und sehr engagiert 

für ein gutes Gelingen unserer Abschlussveranstaltung an der Goitzsche einsetzten,

für das leibliche Wohl  und eine hervorragende Stimmung mit den Sportlerinnen und Sportlern  sorgten.

Großer Dank gilt auch Matthias Biewald, der maßgeblich die Veranstaltung rettete

und wegen des starken Regens den Aufenthalt im Bereich des Drachenbootreviers

unter der offenen Bootsgarage organisierte.

Lysanne ließ es sich nicht nehmen, die Badeplattform für sich zu vereinnahmen,

was nicht nur schwimmerisch eine gute Leistung war,

sondern auch eine optische Harmonie darstellte,

als wäre der Badeanzug für die Plattform gemacht....

Wir wünschen allen  Vereinsmitgliedern

und Freunden des Schwimmsportes

erholsame Sommerferien - und bleibt ALLE gesund !

 

Text und Fotos: Elke Gatter

 

   


ACHTUNG - SOMMERPAUSE !

 

Vom 20. Juli 2020 bis einschließlich 09. August 2020

geht das Trainer-Team des  Bitterfelder Schwimmvereins  in die Sommerpause.

In dieser Zeit finden keine Trainingseinheiten und Kurse in unseren Sportstätten Sportbad/Gesundheitssportzentrum statt.

 


 
         ⇓ 
 
Aktuelles aus Verbänden

 

Seit Beginn der Corona-Krise stand und steht unser Verein auch in engem Kontakt mit dem Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt (BSSA), da von dort  wie auch aus anderen Fachverbänden über wichtige Leitrichtlinien zum Handeln im Rahmen des Sporttreibens in den Rehagruppen stets aktuell informiert wurde. Jeder Mitgliedsverein des BSSA wurde persönlich kontaktiert und zu deren aktuellen Lage und Situation befragt. So auch unser Verein. Mit  unserer Darstellung in Bild und Text  hat es sogar ein jüngstes Vereinsmitglied auf die Titelseite der Zeitschrift "Leben mit Sport" geschafft.......Hedda Braune

 

Hedda_Braune.JPG

Lest die komplette Zeitschrift "Leben mit Sport"

 

 

 

 

Fotos: Ulrike Gatter, Elke Gatter, Alexander Geier

Text: U. Gatter, E. Gatter


 

MZ berichtet 16.06.2020

über ersten Tag im Sportbad:

Lest bitte selbst!

 20200617_175637_BerichtMZ.jpg

 

 

 


 

Nachtrag zum Ereignis letzter Woche Samstag -

Übergabe  einer Badeplattform oder  Schwimm-Insel durch den

 OB Armin Schenk,  GF Stadtwerke BTF-Wolfen Christian Dubiel

und Vizepräsident des BSV Klaus-Ari Gatter

 

OB_Dubiel_Gatter.png

 

Auf_der_Plattform.png

 

Schwimminsel.png

 

Fotos: Katrin Kuhnt

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Präsident:
Lutz Bernhardt

Geschäftsführerin:
Elke Gatter

Bitterfelder SV 1990 e. V.

OT Bitterfeld
Wiesenstraße 7a
06749 Bitterfeld-Wolfen

Tel.: 03493/42526

 

Telefonzeiten:

Di, Do
Mi 
09:00-11:00
14:00-15:00 

 

Termine nur nach Vereinbarung


Fax.: 03493/41946

Mail:

Mitglied im

 

Kreissportbund

Landssportbund


 

Behindertensportbund

 

DLRG

Landesturnverband


 

Kooperationspartner

Rehabilitationssport

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.