Hauptsponsoren

Förderer des Sports

  

  

Kreissparkasse
Anhalt - Bitterfeld

OT Bitterfeld

Lindenstraße 27
06749 Bitterfeld-Wolfen



Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30
Keine Termine

Suchen

Platz schaffen für Neues

Abholzung TH

Unter diesem Motto stehen derzeit die Arbeiten an, in und um einem Gesundheitssportzentrum, das des Bitterfelder Schwimmvereins 1990 e.V.

Langfristig geplante notwendige werterhaltende Maßnahmen wurden kurzfristig auf die jetzige sportausfall-bedingte Zeit gelegt. Mit grandioser Unterstützung kleinerer hier ansässiger Firmen und mit sehr spontaner Hilfe durch die Stadtverwaltung Bitterfeld-Wolfen wird es  gelingen, z.B. einige malermäßige Innen- und Aussenarbeiten zu realisieren. Währenddessen beginnen die Abholzungen zweier Bäume im Aussenbereich, die ständig für Laubverstopfungen der Dachrinne sorgten und an einer Stelle im Hallenbereich bereits sichtbar, für Feuchtigkeit im Gemäuer ursächlich waren.

Dieser Platz soll dann im nächsten Schritt für weitere Nutzungsmöglichkeiten hergerichtet werden. Man denkt hierbei an eine Rasenerneuerung, um Kindern und Älteren im Freien neue Bewegungsräume zu schaffen. Es gibt hier eine Menge Ideen, um diese Fläche gestalterisch auf ein gutes Niveau zu bringen, Schritt für Schritt - auch in Anbetracht finanzieller Mittel, die sehr sorgsam zum Einsatz kommen sollen.

Für nächste Woche sind intensivste Reinigungsarbeiten im Hallenbereich, an den Geräten, Matten und sonstigen Oberflächen geplant, Desinfektionsmittel werden in Spendern angebracht....also die Mitarbeiter, Trainer und einige Ehrenamtliche - nicht mehr als 5 - 6 Personen ....werden nicht dazu kommen, die Hände in den Schoß zu legen, aber sie werden in ihrer Teamarbeit motiviert und sicher mit dem einen oder anderen Scherz sich bei Laune halten.

Die großen Fenster der Halle werden demnächst ebenfalls gereinigt sowie die lästigen Graffiti-Schmiereien sollen beseitigt werden.

 

Das Ziel all dieser Aktivitäten ist der Blick auf das DANACH - nämlich den Einstieg in das Sportgeschehen an einem bestimmten Tag so professionell wie nur möglich zu sichern. Denn allen muss klar sein, dass der Sport, wenn er denn losgeht, nur in kleineren Gruppen starten wird. Dies wird mit aller Wahrscheinlichkeit in unserem Gesundheitssportzentrum geschehen und geprobt werden.

Die "logistische" Gruppenorganisation wird bereits  im Trainerteam beraten. Eine Information an die Teilnehmer, die dann nach und nach einsteigen werden, erfolgt rechtzeitig.

 

Hier sei nochmal an alle appelliert, sich wöchentlich mindestens einmal auf unserer Internetseite über Neuigkeiten zu informieren.

 

Im Namen des Vorstandes des Bitterfelder SV

danken wir dem Stadthof der Stadt Bitterfeld-Wolfen

und der Firma Malermeister Ecke aus Brehna

für ihre kurzfristige perfekte Hilfe.

 

 

 

Hier einige Eindrücke vom Ort des Geschehens in diesen Tagen

 

Collage TH 20200417 082123

 

20200417 082150 20200417 082354

 

Achtung, es wird laut - hier die Baumfällarbeiten

 

Und nun noch ein kleiner, aber wahrscheinlich deutschlandweit

der kreativste Einfall für ein heimisches Schwimmtraining.

Schaut es Euch an:

 

 

 

Bilder und Text: Elke Gatter

 

 

Kontakt

Präsident:
Lutz Bernhardt

Geschäftsführerin:
Elke Gatter

Bitterfelder SV 1990 e. V.

OT Bitterfeld
Wiesenstraße 7a
06749 Bitterfeld-Wolfen

Tel.: 03493/42526

 

Telefonzeiten:

Di, Do
Mi 
09:00-11:00
14:00-15:00 

 

Termine nur nach Vereinbarung


Fax.: 03493/41946

Mail:

Mitglied im

 

Kreissportbund

Landssportbund


 

Behindertensportbund

 

DLRG

Landesturnverband


 

Kooperationspartner

Rehabilitationssport

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.