Hauptsponsoren

Förderer des Sports

  

  

Kreissparkasse
Anhalt - Bitterfeld

OT Bitterfeld

Lindenstraße 27
06749 Bitterfeld-Wolfen



Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Suchen

×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /www/htdocs/w012fe65/bitterfelder-sv.de/images/aktuelles/DM127_12042015,resize_images=1,width_image=450,height_image=450
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/aktuelles/DM127_12042015,resize_images=1,width_image=450,height_image=450

Gold und Silber für Eric auf der Langen Strecke in Hannover

IMG_20200216_114949.jpg 

Siegerehrung 1500 m Freistil (Foto privat)

 

 

Das Hannoversche Stadionbad war am Wochenende Austragungsort der diesjährigen Norddeutschen und Niedersächsischen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften auf  "Lange Strecken" 800 m, 1500 m Freistil sowie 400 m Lagen.

  

 Stadionbad Hannover

Über 400 Sportlerinnen und Sportler aus 14 Landesverbänden Deutschlands und 90 meldenden Vereinen absolvierten insgesamt knapp 740 Starts.

Eric Mühlenbeck und Nils Höxbroe  hatten alle drei Strecken auf ihrem Programm und vertraten den Bitterfelder SV mit sehr guten Ergebnissen.  Herzlichen Glückwunsch!

 

                           1500 m Freistil     800 m Freistil      400 m Lagen    
 Eric Mühlenbeck  Jg. 2005    1. Platz - 16:43,77    1. Platz - 08:51,33     2. Platz - 05:00,32 
 Nils Höxbroe        Jg. 2005  7. Platz - 18:02,16  6. Platz - 09:28,54  6. Platz - 05:14,70

 

 

Gesamtprotokoll

 

400LE M 

400 m Lagen Eric Mühlenbeck

 

 

Fotos: privat

Text:    E. Gatter

 

 

 

 

 

 

Bitterfelder Team holt den Pokal der Landesliga

Team_BSV_Landesliga.jpg

Mit 1.193 Punkten Vorsprung vor der 1. Mannschaft des Schönebecker Teams holen sich die Bitterfelder Schwimmer Eric Mühlenbeck, Moritz Kretzeminski, Lucas Keller, Ole Böhme, Jonas Dorn, Paul Förster, Erik Pyttel und Klaus Paproth (v.li.n.re.) am heutigen Samstag im Dessauer Sportbad den Pokal der Landesliga im DMS-Wettbewerb, der seit über 20 Jahren erstmals wieder in Sachsen-Anhalt ausgetragen wird und somit einen besonderen Stellenwert in der Erfolgsliste der Bitterfelder einnimmt, also quasi auch ein Geburtstagsgeschenk im 30. Jubiläumsjahr des BSVdarstellt.

Platz 3 ging an den SSV Dessau, Platz 4 SC Magdeburg, Platz 5 2. Mannschaft Schönebeck und Platz 6 für den SV Rotation Halle.

Mit verhaltenen Erwartungen gingen die Bitterfelder in den Wettkampf, da sie 2 Tage vor WK-Beginn nochmals eine Umstellung der Mannschaft vornehmen mussten aufgrund des krankheitsbedingten Ausfalls des starken Schwimmers Nils Höxbroe.

Durch die taktisch kluge Rennaufstellung unserer Vereinstrainerin gelang es, diese Lücke erfolgreich zu schließen.

Wir beglückwünschen unsere Sportler ganz herzlich

für diesen Erfolg und die gezeigten Leistungen!

Alle BSV-Mitglieder sind stolz auf Euch Jungs!

Vielleicht hat es den Teamgeist neu geweckt, bei weiteren Mannschaftswettbewerben zukünftig an den Start zu gehen. Es zeigt sich auch hier, dass man in der Mannschaft noch bessere Leistungen abrufen kann und auch persönliche Bestzeiten waren heute wieder zu verzeichnen.

 

Gesamtprotokoll

DMS-Bogen

Rennverlauf BSV

Platzierung BSV

 

Pokalgewinner.jpg

 

IMG-20200201-WA0010.jpg

Fotos: privat

Text: Elke Gatter

 

 

Klaus Paproth eröffnet das WK-Jahr 2020 mit Gold

 

KP_Chemnitz.JPG

Gleich zu Beginn des Jahres 2020 hatte es sich unser Mastersschwimmer Klaus Paproth auf den Plan geschrieben - Start in Chemnitz zum 18. Winterseniorenschwimmen. Angereist waren am 1. Wochenende 4./5.Januar 30 Vereine aus dem Badischen, Bayerischen, Sächsischen, Sachsen-anhalt., Thüringischen Landesverband mit insgesamt 140 Aktiven. Geschwommen wurden kurze Distanzen 25m, 50m und 100m Ein guter Einstieg, um sich für's neue Jahr sozusagen auf Betriebstemperatur zu bringen, somit konnte die kleine Trainingspause durch Feiertage und Jahreswechsel von allen gut kompensiert werden. So ging auch für Klaus die Rechnung erfolgreich auf. Platz 1 über alle Strecken: 25m Rücken, 25m Freistil, 25m Schmetterling, 25m Brust (Bestzeit aller Teilnehmer)  und 100m Lagen (zweitbeste Zeit aller TN und Jahrgänge) 

Ein wirklich toller Einstieg in die neue Wettkampfsaison, man darf gespannt sein auf weitere WK-Veranstaltungen mit Klaus Paproth und eventuell weiteren Mitstreitern unserer Mastersschwimmgruppe.

 

Herzlichen Grlückwunsch und viel Erfolg für das WK-Jahr 2020!

 

 

Vereinsergebnis

Gesamtprotokoll

 

 

Foto: privat

Text:  Elke Gatter

 

BSV-Nachwuchs startet in das WK-Jahr 2020

Team_BSV.jpg

In den frühen Morgenstunden des 18. Januar 2020 ging es für 35 Sportlerinnen und Sportler - noch etwas verschlafen - mit einem Reisebus der Firma Vetter in Richtung Schönebeck. Angekommen in der dortigen Schwimmhalle ging es zügig ins Wasser. Die Halle ist sehr klein, so stiegen auch die Innentemperaturen aufgrund des hohen Sportleraufkommens; ca. 210 Aktive, Trainer, Betreuer und Kampfrichter sorgten für ein turbulentes Treiben an diesem Samstag. 

Eine Vielzahl unserer Sportler konnten bereits das Treppchen besteigen und erkämpften die begehrten Urkunden und Medaillen.

Geschafft von einem anstrengenden WK-Tag, aber zufrieden konnte unser Team am frühen Abend die Heimfahrt antreten.

 

 Text: M.Schmidt

 


 

Rennverlauf BSV

Platzierung  BSV 1 - 6 

Gesamtrotokoll

 

Allen Platzierten herzliche Glückwünsche für die gezeigten Leistungen!

 Besonderer Dank gilt der Firma Vetter für die Bereitstellung eines Reisebusses

und die sichere Hin- und Rückfahrt!

 


Impressionen - Siegerehrungen 

Fotos: privat

 

Fine_und_Clara.jpg   Collage_1.jpg    

 

 Sina.JPG     Kim-Angelique_.JPG     Lisa_Sophy.JPG

Lena_Hampel.JPG    Gruppe_BSV.JPG

 

Fine und Jette   Theo.JPG  Hauke_Mette.JPG   Louisa und Jette

 

Ole und Domenik

 

 IMG-20200118-WA0007.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwimmer können auch klettern....

IMG-20191220-WA0002.jpg

Dies hat sich am heutigen Freitagnachmittag eine große Gruppe des Bitterfelder SV vorgenommen, ca. 65 Kinder und Jugendliche, Trainer und einige Eltern fuhren mit zwei Reisebussen der Vetter-Touristik-Reiseverkehr-GmbH in Richtung Leipzig, um dort den Kletterwald zu erobern. Mit Gurten und schicken roten Helmen ging es dann in die "Höhe".

 

IMG-20191220-WA0010.jpgIMG-20191220-WA0011.jpg

Muskelkraft war angesagt, aber da sind Schwimmer durch ihr regelmäßiges Schwimmtraining ja gut ausgerüstet.

Kleine Pausen und ein kühles Getränk hatte man sich dann verdient.

 

IMG-20191220-WA0005.jpg  IMG-20191220-WA0006.jpg

 

 

Kurz nach 19.00 Uhr starteten alle erschöpft und gut gelaunt wieder in Richtung Bitterfeld.

 

Kontakt

Präsident:
Lutz Bernhardt

Geschäftsführerin:
Elke Gatter

Bitterfelder SV 1990 e. V.

OT Bitterfeld
Wiesenstraße 7a
06749 Bitterfeld-Wolfen

Tel.: 03493/42526

 

Telefonzeiten:

Di, Do
Mi 
09:00-11:00
14:00-15:00 

 

Termine nur nach Vereinbarung


Fax.: 03493/41946

Mail:

Mitglied im

 

Kreissportbund

Landssportbund

Behindertensportbund

DLRG

Landesturnverband


 

Kooperationspartner

Rehabilitationssport

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.