Hauptsponsoren

Förderer des Sports

  

  

Kreissparkasse
Anhalt - Bitterfeld

OT Bitterfeld

Lindenstraße 27
06749 Bitterfeld-Wolfen



Letzter Monat April 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5
week 15 6 7 8 9 10 11 12
week 16 13 14 15 16 17 18 19
week 17 20 21 22 23 24 25 26
week 18 27 28 29 30
Keine Termine

Suchen

×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /www/htdocs/w012fe65/bitterfelder-sv.de/images/aktuelles/DM127_12042015,resize_images=1,width_image=450,height_image=450
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/aktuelles/DM127_12042015,resize_images=1,width_image=450,height_image=450

Informationen aus der BSV-Geschäftsstelle

Geschäftsstelle.png

Der aktuellen Verordnung vom 24.03.2020 über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus folgend möchten wir darüber informieren, daß der Vereinssport weiterhin auf unbestimmte Zeit ausgesetzt wird.

Weiterhin bitten wir darum, von persönlichen Besuchen in der Geschäftsstelle des Bitterfelder SV, Wiesenstraße 7a in Bitterfeld bis auf weiteres Abstand zu nehmen. Diese ist momentan täglich noch besetzt und telefonisch wie auch per Mail erreichbar. 

Die Mitarbeiter des Bitterfelder SV  bemühen sich im Augenblick sehr intensiv um die Sicherung von Ressourcen, um der existentiellen Notlage des Vereins entgegenzuwirken.

 

Liebe Vereinsmitglieder und alle Sportinteressierte, die sich an den Vereinsaktivitäten des BSV bislang sehr engagiert beteiligten. Auch Sie können am Weiterbestand des Vereins mitwirken. Allein mit der Aufrechterhaltung Ihrer Mitgliedschaft fördern und helfen Sie uns, durch diese Krise zu kommen.

 

Wir werden Sie immer auf dem aktuellen Stand halten und  zu gegebener Zeit persönlich auch anschreiben, wie es mit unserem gemeinsamen Sporttreiben weitergeht. Bis dahin sollten Sie sich wenn möglich viel an der frischen Luft bewegen und auch kleine gymnastische Übungen zu Hause absolvieren.

 

Kommem Sie alle gut durch diese außergewöhnliche Situation und bleiben Sie alle gesund!

 

Ihr BSV-Team

 

 

 

 

Absage des Vereinssportes

 

 Logo.JPG

 

Bis auf Weiteres werden alle Übungs- und Trainingsangebote im Sportbad und im Gesundheitszentrum des Bitterfelder SV eingestellt

 

Seit Freitag, 13.03.2020, findet aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Epidemie

kein 

  • Rehabilitationssport  
  • Seniorensport/Masterstraining
  • Tischtennis
  • Nachwuchsleistungssport/Allgemeine Schwimmgruppen
  • Präventionssport (Kurse)
  • Schwimmlernkurse

statt.

 

Die Sportstunden werden vorerst bis zum 31.03.2020 ausgesetzt.

 

Wir informieren aktuell über den weiteren Verlauf des Sportbetriebes und folgen den ärztlichen und behördlichen Empfehlungen.

 

Fragen bitte an   oder auch telefonisch an Trainer und Kursleiter wenden.

 

 

Geschäftsstelle des Bitterfelder SV

Elke Gatter

 

 

 

Weitere wichtige Informationen:

Hygiene

Hygiene

 

Maßnahmen im Verdachtsfall:

Maßnahmen

 

Heinz-Deininger-Memorial

Staffel

 

Wettkampftrubel im 30. Jahr des Bestehens des Bitterfelder Schwimmverein am vergangenen Wochenende im Bitterfelder Sportbad "Heinz Deininger". Auch ihm gewidmet ist dieses nun zum 25. Mal stattfindende Heinz-Deininger-Memorial. Nach  der Eröffnung durch den OB Armin Schenk und  den Sohn Heinz Deiningers Prof. Dr. Detlef Deininger erklang dann schon das  Startsignal zur ersten Staffel über 4 x 50 m Freistil, vertreten durch drei Bitterfelder Mannschaften, Schönebeck, Rotation Halle und eine Merseburger Mannschaft. Am Ende stand Schönebeck auf dem obersten Treppchen eingerahmt auf Platz 2 und 3 durch die Bitterfelder Mannschaften.

Aufmerksamkeit auf den Bitterfelder Schwimmverein wurde wohl auch geweckt in der Vorrecherche  durch  das MDR-Fernsehen, die sich dann kurzfristig  mit einem kleinen Team ankündigten und am WK-Tag das Geschehen einige Zeit verfolgten und in ihrer Reportage die Historie des Bitterfelder Schwimmsportes näher beleuchteten. Unsere kleinen Nachwuchssportler hatten hierbei Gelegenheit, über Training, Ziele und Vorbilder zu sprechen und natürlich ihr schwimmerisches Können  zu demonstrieren und viele Medaillen in Empfang zu nehmen.

Mit ca. 600 Starts war es eine zahlenmäßig überschaubare Veranstaltung mit insgesamt 9 Mannschaften und etwa 150 Athletinnen und Athleten, die trotz eines kleinen protokollarischen Rechenfehlers in den Wertungsklassen zufrieden waren mit ihren Leistungen und einem doch sehr runden Wettkampfablauf.

Für diesen reibungslosen Ablauf sorgten wiederum viele ehrenamtliche Helfer, die Kampfrichter, etliche Eltern im Bereich der Betreuung und Versorgung und nicht zuletzt das Personal des Sportbades.

                 Allen Helfern sei hier ein großes Dankeschön ausgesprochen!

 

                   Den Sportlerinnen und Sportlern unsere Glückwünsche

                          zu den sehr guten gezeigten Leistungen!

 

Protokoll gesamt

Ergebnisse BSV

Platzierungen 1-6

 

Film ab "Heinz-Deininger-Memorial 2020" 

 

WK-Impressionen

 

Paul, Paula, Louisa, Ole   Tharus

 

BSV-Sportler   20200301_205316.jpg

Bilder: privat

Text: E. Gatter

 

 

 

 

41. Int. Masters Schwimm Gala um Goslarer Adler

 

Klaus_und_Lars_neu.jpg

Das Hallenbad Aquantic in Goslar wurde am vergangenen Samstag wieder zum Anziehungspunkt von knapp 200 aktiven Mastersschwimmer aus 13 Landesverbänden Deutschlands und insgesamt  46 Vereinen. Die zwei Bitterfelder Lars Böhme und Klaus Paproth waren ebenfalls zur Fahrt nach Goslar entschlossen und absolvierten  gemeinsam ein Programm über 100 Lagen, 50 Freistil, 100 Brust, 50 Schmetterling, 100 Freistil und 50 Brust - Klaus in der AK 45, Lars AK 40.

Die Ergebnisse ließen sich sehen, Klaus  erschwamm auf allen Distanzen den 1. Platz und auch Lars kann nach längerer WK-Pause neben Platzierungen von 1 - 6 auf  vier neue persönliche Bestzeiten verweisen. 

 

Herzliche Glückwünsche zu den tollen Ergebnissen!

 

Gesamtprotokoll

Rennverlauf_BSV

Collage_Goslar.jpg

Fotos: privat

Text: E. Gatter

 

 

 

 

 

 

 

Ehrung erfolgreicher Nachwuchssportler Sachsen-Anhalts

Eric und Ole Nachwuchsehrung LSB

Am vergangenen Samstag gehörten auch zwei Sportler des Bitterfelder SV - Eric Mühlenbeck und Ole Böhme - zu den erfolgreichen Nachwuchssportlern des Landes Sachsen-Anhalt, die in die Händel-Halle der Saalestadt Halle geladen waren. Sie zählen mit zu den Medaillengewinnern bei internationalen Titelkämpfen, bei Deutschen Meisterschaften und Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2019 aus insgesamt 29 Sportarten. Die Ehrungen wurden vorgenommen von der Vorsitzenden der Sportjugend Sachsen-Anhalts Christin Wunderlich und  Sportminister Holger Stahlknecht.

Wir beglückwünschen unsere  beiden Sportler Eric und Ole zu ihrer kontinuierlichen sportlichen Entwicklung und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg auf diesem Weg!

 

 

20200229 160412

Ole links, Eric rechts   (Fotos: privat)

Kontakt

Präsident:
Lutz Bernhardt

Geschäftsführerin:
Elke Gatter

Bitterfelder SV 1990 e. V.

OT Bitterfeld
Wiesenstraße 7a
06749 Bitterfeld-Wolfen

Tel.: 03493/42526

 

Telefonzeiten:

Di, Do
Mi 
09:00-11:00
14:00-15:00 

 

Termine nur nach Vereinbarung


Fax.: 03493/41946

Mail:

Mitglied im

 

Kreissportbund

Landssportbund

Behindertensportbund

DLRG

Landesturnverband


 

Kooperationspartner

Rehabilitationssport

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.